Kati's Schatztruhe

Katerina Lisgaris ist viele Jahre zur See gefahren. Danach war sie lange Zeit arbeitslos. Viele Bewerbungen und die Suche nach einer neuen Arbeit blieben erfolglos. Über Jahre litt sie sehr unter dieser Situation und starke Depressionen gaben ihr wenig Raum für Neues. Inzwischen ist sie Kleinunternehmerin im MikroMarkt und es ist unglaublich, mit wie viel Liebe und Einsatz sie ihren kleinen Laden führt. Es zeigt sich, welche Ressourcen bei dem Menschen oftmals brach liegen und nur durch eine funktionierende „Famile/Gemeinschaft“ aktiviert werden müssen.

_SAM3512.JPG